logo

Neuigkeiten

SEMINAR - Beauftragter für Medizinproduktesicherheit

Seminar

Beauftragter für Medizinproduktesicherheit


Sehr geehrte Damen und Herren,


in der aktuellen Fassung der Medizinprodukte – Betreiberverordnung (gültig schon seit dem 1. Januar 2017) ist in § 6 festgelegt:

(1) Gesundheitseinrichtungen mit regelmäßig mehr als zwanzig Beschäftigten haben sicherzustellen, dass eine sachkundige und zuverlässige Person mit medizinischer, naturwissenschaftlicher, pflegerischer, pharmazeutischer oder technischer Ausbildung als Beauftragter für Medizinproduktesicherheit bestimmt ist.

(4) Die Gesundheitseinrichtung hat sicherzustellen, dass eine Funktions –E-Mail-Adresse des Beauftragten für die Medizinproduktesicherheit auf ihrer Internetseite bekannt gemacht ist.

Was eine Gesundheitseinrichtung ist, wird in § 2 definiert:

(4) Gesundheitseinrichtung im Sinne dieser Verordnung ist jede Einrichtung, Stelle oder Institution, einschließlich Rehabilitations- und Pflegeeinrichtungen, in der Medizinprodukte durch medizinisches Personal, Personen der Pflegeberufe oder sonstige dazu befugte Personen berufsmäßig betrieben oder angewendet werden.


Dazu bieten wir Ihnen ein Seminar an, in dem die entsprechenden Kenntnisse aus dem Medizinprodukterecht in kompakter Form und praxisnah vermittelt werden sollen.

Sie können Ihre praktischen Erfahrungen und vor allem Fragen aus Ihrem Arbeitsalltag gerne einbringen. Vorkenntnisse aus diesem Bereich sind erwünscht.

Sie erhalten umfangreiche schriftliche Unterlagen für Ihre Berufspraxis und selbstverständlich ein Zertifikat.


Die Veranstaltung endet mit einem kurzen Wissenstest.


Datum:         

Freitag 2. Februar 2018, 8.00 bis ca. 13.00 Uhr


Ort:               

Schulungsraum der Fa. medi-pro, Erwin – Bosch – Ring 16, Krumbach


Referent:     

Hermann Mayer, Fachkrankenpfleger für Anästhesie und 

Intensivmedizin,  Medizinprodukteberater, Fachreferent


Gebühr:       

€ 80,00 incl. Pausengetränken und

–Verpflegung und Unterlagen



Achtung: Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, bei Bedarf werden aber weitere Schulungstermine angeboten. Sollten sie nicht berücksichtigt werden können, erhalten Sie kurzfristig eine Absage.


Verbindliche Anmeldung per Mail (info@medi-pro-krumbach.de)

oder Fax (08282 8829915)











Datenschutz - Jobs - AGB - Impressum © 2012 Medi-Pro GmbH